Verordnung von Sehhilfen


Ab dem 1. September werden ärztliche Verordnungen,

die zu einer Erstattung der Krankenkassen berechtigen,

nicht mehr entgegengenommen bzw. angerechnet. 

Somit ist eine hier bestellte Sehhilfe ausschließlich

privat zu entrichten.



CORONA


Trotz der weitgehend beschlossenen Aufhebungen

der Corona-Maßnahmen bleibt in meinem Geschäft

folgendes zu beachten:


Bis auf weiteres gilt im Geschäft Maskenpflicht, es 

genügt eine OP-Maske

Aufenthalt für maximal 3 Personen

Bei Verdacht auf eine Erkältung etc. nehmen Sie bitte von einem Besuch Abstand.

Eine Terminabsprache vorab begünstigt einen für alle Beteiligten problemlosen Ablauf.

Sie erreichen mich telefonisch unter:  0421 4842113 oder 

per E-Mail : blickpunkt31@t-online.de


PS: Nutzen Sie die Möglichkeiten des " BRILLEN - BUTLER "  !